NDR Info – Das Forum – Die letzte Reise der “King Justus”

(By Peter Hornung and Jürgen Webermann)

Access the original article and broadcast

Clik here to download the broadcast

4 February 2015 - Schiffsfonds finanzieren auch dubiose Abwrackgeschäfte.

Wer sein Geld in Schiffsfonds investiert hat, konnte bis vor ein paar Jahren auf ein gutes Geschäft hoffen: schon bei relativ wenig Einsatz gab es gute Gewinne. Nach der Finanzkrise ist allerdings auch der Markt für Schiffe und Schiffsfracht eingebrochen. Zahlreiche Frachter, die nicht mehr ausgelastet oder veraltet waren, sind inzwischen verschrottet worden – viele in Ländern, in denen unzureichende Sicherheits- und Arbeitsstandards herrschen.

Unter welchen Bedingungen Schiffe außerhalb Europas abgewrackt werden, erfahren die Anteilseigner meist nicht. Sie beklagen in erster Linie ihre eigenen finanziellen Verluste.